Lichtraumprofil

Wessen Grundstück an einen Gehsteig oder eine Straße angrenzt, weiß um die Problematik, die entsteht, wenn das Grün nach vielen Jahren groß geworden ist und man deshalb plötzlich einen Brief der Gemeinde oder Stadt im Briefkasten hat, in dem man höflich dazu aufgefordert wird, die überragenden Äste zu entfernen:
Um Fahrzeugen und Personen ein gefahrloses Passieren von Straßen, Wegen und Plätzen zu ermöglichen, ist der jeweilige Lichtraum entsprechend freizuhalten. Über Gehwegen muss dabei eine lichte Höhe von mindestens 2,50 m und über Fahrbahnen eine lichte Höhe von mindestens 4,50 m eingehalten werden. Der seitliche Verkehrsraum ist innerhalb
von Ortsdurchfahrten in einer Breite von 0,75 m und außerhalb von Ortsdurchfahrten von 1,25 m freizuhalten.
Hier stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!