Kranfällung

Je nach Standort, Vitalität, Kronenaufbau und Stammdurchmesser ist eines der effizientesten und oft auch einzig möglichen Arbeitsverfahren die Kranfällung.
Dabei ist häufig nicht die Fällung das Problem an sich, sondern die Aufarbeitung von Stamm und Astwerk auf der Straße, was die Planung hier zum A und O werden lässt:
Beantragen von Straßensperrungen und verkehrsrechtliche Anordnungen, richtiges Aufstellen des Schildermaterials.
Passt der Untergrund? Sind alle Parkplätze frei? Schnelle Abfuhr und Entsorgung des Schnittguts usw.
Ist hier im Vorfeld alles gut geplant, läuft es auch hier wie am Schnürchen…